40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Umfrage: Rheinland-pfälzische Finanzämter arbeiten flott
  • Aus unserem Archiv

    MainzUmfrage: Rheinland-pfälzische Finanzämter arbeiten flott

    Rheinland-Pfalz hat einer Umfrage zufolge flinke Finanzämter. Bei der Bearbeitung der Steuererklärungen von Arbeitnehmern belegten die Finanzbehörden des Landes 2014 im bundesweiten Vergleich Platz zwei, wie der Bund der Steuerzahler (BdSt) Rheinland-Pfalz am Montag in Mainz mitteilte.

    Doris Ahnen
    Die Finanzministerin von Rheinland-Pfalz, Doris Ahnen (SPD).
    Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv - dpa

    Durchschnittlich 38 Tage benötigten sie im vergangenen Jahr pro Einzelfall. Spitzenreiter der 16 Länder war Baden-Württemberg mit 36 Tagen, Schlusslicht Bremen mit 87 Tagen.

    Dem rheinland-pfälzischen Finanzministerium zufolge beruhte die Umfrage des Steuerzahlerbundes auf amtlichen Informationen. Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) sagte zum Ergebnis: «Ich bin dankbar für die Arbeit der Beamtinnen und Beamten in den Finanzämtern.»

    Bei einer zweiten Umfrage des Steuerzahlerbunds ging es allgemein um Einkommensteuerbescheide, also auch etwa für Selbstständige. Hier belegte Rheinland-Pfalz mit durchschnittlich 52 Bearbeitungstagen Platz drei - nach Baden-Württemberg auf Rang eins (39 Tage) und Berlin auf Platz zwei (47 Tage).

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!