40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Tunnelarbeiter kommt bei Explosion ums Leben
  • Tunnelarbeiter kommt bei Explosion ums Leben

    Nittel/Trier (dpa/lrs) - Bei Vorbereitungen zu einer Sprengung in einem Tunnel in Nittel (Kreis Trier-Saarburg) ist am Freitagmorgen ein Arbeiter durch eine Explosion ums Leben gekommen. Die näheren Umstände des Unglücks waren nach Angaben der Polizei Trier zunächst unklar. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch am Ort der Detonation starb. Obwohl am Tunnel auch andere Arbeiter im Einsatz waren, gab es den Angaben zufolge keine weiteren Verletzten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen, die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion des Leichnams angeordnet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Leser empfehlen im Netz
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!