40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » TU Kaiserslautern bekommt knapp 15 Millionen Euro
  • TU Kaiserslautern bekommt knapp 15 Millionen Euro

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Rund 14,7 Millionen Euro bekommt die Technische Universität Kaiserslautern aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes und dem zugehörigen Landesprogramm. «Mit diesen Mitteln können weitere wichtige Investitionen realisiert werden, die sowohl für die Wissenschaftler als auch für die Studierenden der TU eine signifikante Verbesserung darstellen», teilte der Präsident der Hochschule, Helmut J. Schmidt, am Dienstag mit. Allein 6,5 Millionen Euro sollen in Baumaßnahmen fließen, vor allem in den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Maschinenbau sowie Verfahrenstechnik.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!