40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Toter im Kofferraum: Belohnung für Hinweise erhöht
  • Toter im Kofferraum: Belohnung für Hinweise erhöht

    Weiler/Mainz (dpa/lrs) - Auch einen Monat nach dem Fund einer verkohlten Leiche in einem Auto-Kofferraum nahe Weiler bei Bingen ist der Täter noch nicht gefasst. Wie die Polizei in Mainz am Freitag mitteilte, hat die Staatsanwaltschaft ihre Belohnung auf 5000 Euro verdoppelt, um das Verbrechen zu klären. Die Leiche des 31 Jahre alten Mannes aus Boos (Kreis Bad Kreuznach) war am 15. Dezember in einem Wald in dem ausgebrannten Fahrzeug entdeckt worden. Der Mann war seit dem 11. Dezember vermisst worden. Die Polizei vermutet, dass er noch am selben Tag getötet wurde. Doch erst am 14. Dezember soll das Auto des Mannes mitsamt der Leiche bei Weiler angezündet worden sein. Die Polizei sucht nach wie vor dringend Zeugen, die den Mann oder das Auto in der Zwischenzeit gesehen haben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!