40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Tipps fürs Wohlbefinden der Narren
  • Tipps fürs Wohlbefinden der Narren

    Mainz (dpa/lrs). Im Kampf gegen Brummschädel und rebellierende Mägen gibt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Tipps für das Wohlbefinden der feiernden Narren. So verzögere eher fettiges Essen als Grundlage oder als Snack zwischendurch die Alkoholaufnahme ins Blut. Während des Feierns empfehlen sich nach Mitteilung der Verbraucherzentrale in Mainz das Trinken von reichlich Mineralwasser und Verschnaufpausen im Freien. Am Morgen danach helfe ein «Katerfrühstück» etwa mit Käsebrot, sauren Gurken und Heringshappen, um wieder in Schwung zu kommen.

    Mainz (dpa/lrs) - Im Kampf gegen Brummschädel und rebellierende Mägen gibt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Tipps für das Wohlbefinden der feiernden Narren. So verzögere eher fettiges Essen als Grundlage oder als Snack zwischendurch die Alkoholaufnahme ins Blut. Während des Feierns empfehlen sich nach Mitteilung der Verbraucherzentrale in Mainz das Trinken von reichlich Mineralwasser und Verschnaufpausen im Freien. Am Morgen danach helfe ein «Katerfrühstück» etwa mit Käsebrot, sauren Gurken und Heringshappen, um wieder in Schwung zu kommen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!