40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Tausende Kinder bei Jugendmaskenzug
  • Tausende Kinder bei Jugendmaskenzug

    Mainz (dpa/lrs). Tausende Kinder haben am Samstag in Mainz an Europas größtem Jugendmaskenzug teilgenommen. Unter dem Motto «Nur wer Sport treibt, der bleibt fit, Meenzer Jugend, die macht mit!» zogen unter anderen kleine Athleten und Akrobaten durch die Innenstadt. An der Spitze führte Kinderprinz «Dennis der Erste» den bunten Narrenzug mit drei Festwagen und etwa 3500 Kindern an, unter denen auch Cowboys und Prinzessinnen waren. Wie die Organisatoren mitteilten, nahmen 12 Schulen, 13 Kitas, 11 Jugendorganisationen und 18 Musikgruppen an dem 53. Jugendmaskenzug teil. Eine Jury wollte für die besten Kostüme und Masken Preise im Gesamtwert von 11 111 Euro vergeben.

    Mainz (dpa/lrs) - Tausende Kinder haben am Samstag in Mainz an Europas größtem Jugendmaskenzug teilgenommen. Unter dem Motto «Nur wer Sport treibt, der bleibt fit, Meenzer Jugend, die macht mit!» zogen unter anderen kleine Athleten und Akrobaten durch die Innenstadt. An der Spitze führte Kinderprinz «Dennis der Erste» den bunten Narrenzug mit drei Festwagen und etwa 3500 Kindern an, unter denen auch Cowboys und Prinzessinnen waren. Wie die Organisatoren mitteilten, nahmen 12 Schulen, 13 Kitas, 11 Jugendorganisationen und 18 Musikgruppen an dem 53. Jugendmaskenzug teil. Eine Jury wollte für die besten Kostüme und Masken Preise im Gesamtwert von 11 111 Euro vergeben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!