40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Tanzschule plant Rosenmontags-Flashmob
  • Tanzschule plant Rosenmontags-Flashmob

    Mainz (dpa/lrs) ­ Einen Flashmob zu Michael Jacksons «Thriller» plant eine Tanzschule auf dem Mainzer Rosenmontagszug. Auf Wagen 110 («Moonwalker») tanzten 17 Doubles zur Musik des King of Pop und animierten die Narren zum Mitmachen, sagte Tina Willius-Senzer von der Schule. Am Narrenturm in der Innenstadt sollen dann möglichst viele Karnevalisten gleichzeitig eine bestimmte Schrittfolge tanzen, die dem Original sehr ähnlich sei. Ein Beispielvideo ist auf der Internet-Plattform «Youtube» zu sehen. Die Tanzschule rechnet mit mehreren hundert Mittänzern. Ein Flashmob ist ein plötzlicher Menschenauflauf, bei dem alle Teilnehmer das Gleiche machen.

    «Youtube»-Video: http://dpaq.de/KgkZC

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -6°C - 1°C
    Dienstag

    -7°C - -1°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!