40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Streit ums Ausparken endet im Würgegriff
  • MainzStreit ums Ausparken endet im Würgegriff

    Ein rabiater Autofahrer hat in Mainz eine 21- Jährige und deren Freund in den Würgegriff genommen, weil die jungen Leute für kurze Zeit seinen Wagen eingeparkt hatten. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, räumte der 25-jährige Freund am Montag gerade den Kofferraum aus, als der unbekannte Mann die beiden drängte, sofort ihr Auto wegzufahren. Die Frau rollte daraufhin ein Stück vor - jedoch nach Meinung des aggressiven Autofahrers nicht genug. Er beleidigte und würgte zunächst den 25-Jährigen und - als die Frau dazwischen gehen wollte - auch dessen Freundin. Anschließend stieg er in sein Auto. Als das Paar ihn auf der Straße zum Anhalten bringen wollte, um die Sache von der Polizei klären zu lassen, gab der Mann Gas und hätte die beiden um ein Haar überfahren. Dann raste er davon.

     

    Artikel drucken
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    16°C - 25°C
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 20°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!