40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Streik: Flüge in Zweibrücken gestrichen
  • Streik: Flüge in Zweibrücken gestrichen

    Zweibrücken (dpa/lrs) - Wegen des Pilotenstreiks bei der Lufthansa und ihrer Tochter Germanwings sind am Flughafen Zweibrücken mehrere Flüge gestrichen worden. Am Montagabend werde Germanwings nicht nach Berlin abheben, sagte Flughafen-Sprecher Franz-Rudolf Ubach am Montag. Auch am Dienstag und Mittwoch werde es weder den Morgen- noch den Abend-Flug von Zweibrücken nach Berlin geben. Erst von Donnerstagabend an sollte die Verbindung wieder planmäßig bedient werden, sagte er. Am Montag früh war der Flug noch mit einer zugecharterten Maschine regulär gestartet. Der Flughafen Zweibrücken zählt im Jahr rund 340 000 Passagiere.

    dpaq.de/NgZtW

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Wie sicher fühlen Sie sich nach dem Vorfall in Berlin?

    In Berlin ist ein Lastwagen in den Weihnachtsmarkt gerast und hat viele Menschen getötet oder verletzt. Mutmaßlich war es ein Anschlag. Wir fragen: Wie sicher fühlen Sie sich noch, wenn Sie dieser Tage auf unseren Weihnachtsmärkten unterwegs sind?

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -7°C - -1°C
    Samstag

    -5°C - -1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!