40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Sternsinger besuchen Kurt Beck
  • Sternsinger besuchen Kurt Beck

    Mainz (dpa/lrs). Kleine Besucher statt hohe Politik: Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat rund 40 Sternsinger in der Mainzer Staatskanzlei empfangen. Die jungen Gäste überbrachten am Donnerstag ihre Botschaft «Kinder finden neue Wege». Laut Staatskanzlei stellten sie die Lage notleidender Kinder aus dem senegalesischen Ndondol in der Sahelzone dar. Senegal ist dieses Mal das Beispielland der Sternsinger. Beck lobte das Engagement seiner jungen Gäste aus den Bistümern Mainz, Speyer, Trier und Limburg. Sie trügen dazu bei, «dass wir uns die so schwierige, oft trostlose Situation vieler Kinder in der Welt bewusst machen». Die Sternsinger sind die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder.

    dpaq.de/RL-HS-Sternsinger

    dpaq.de/7GPU6

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!