40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » SR: Saarland will BayernLB alle Anteile abkaufen
  • SR: Saarland will BayernLB alle Anteile abkaufen

    Saarbrücken/Mainz (dpa/lrs) - Die Landesregierung im Saarland plant nach Informationen des Saarländischen Rundfunks, alle Anteile der BayernLB an der Landesbank Saar zu erwerben. Einen Kaufpreis gebe es dafür aber noch nicht, hieß es am Freitag in Saarbrücken unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Zusätzlich zur ohnehin bereits geplanten Übernahme von 25,2 Prozent der Anteile wolle sich das Land nun auch verpflichten, die restlichen 49,9 Prozent von der BayernLB zu kaufen. Das Finanzministerium wollte den Bericht «weder bestätigen noch dementieren». Das Land hält derzeit 10 Prozent der Anteile an der Saar-LB. Die restlichen 14,9 Prozent gehören den Sparkassen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!