40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Schwerer Unfall auf A61 - Autobahn teils gesperrt
  • Schwerer Unfall auf A61 - Autobahn teils gesperrt

    Koblenz/Stromberg (dpa/lrs) - Schwerer Verkehrsunfall auf der A61 bei Stromberg (Kreis Bad Kreuznach): Ein Lastwagenfahrer hat am Donnerstagmorgen die Mittelschutzplanke durchbrochen und ist umgekippt. Ein Auto fuhr unter den umgestürzten Lastzug, ein anderes prallte dagegen, teilte die Polizei in Koblenz mit. Dabei wurden mindestens eine Auto-Insassin und der Lasterfahrer nach ersten Informationen schwer verletzt. Die A61 wurde in Fahrtrichtung Ludwigshafen voll gesperrt. Der Lkw-Fahrer war vermutlich auf schneeglatter Straße zu schnell unterwegs gewesen und hatte daher die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, hieß es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!