40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Schranke an Bahnübergang in Mendig gerammt: 60-jährige Autofahrerin zwingt Regionalbahn zur Schnellbremsung
  • Aus unserem Archiv

    MendigSchranke an Bahnübergang in Mendig gerammt: 60-jährige Autofahrerin zwingt Regionalbahn zur Schnellbremsung

    Die Ampel zeigte rot, das Läutewerk schallte und die Schrankenbäume senkten sich. Trotzdem fuhr eine 60-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag in der Bahnstraße in Mendig über den Bahnübergang.

    Ihr Auto rammte den Schrankenbaum, worauf die Fahrerin ihr Fahrzeug stoppte, dann aber weiterfuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, leitete der Lokführer einer herannahenden Regionalbahn eine Schnellbremsung ein, teilt die Bundespolizei mit. Der Zug kam noch gerade rechtzeitig vor dem Hindernis zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Die Autofahrerin fuhr laut Polizei davon, ohne sich um die Folgen des Unfalls zu kümmern. Im Zuge ihrer Ermittlungen konnten die Beamten die Fahrerin ausfindig machen. Gegen die Dame wurde ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

    Polizist beleidigt: "Trottel und Betrüger"Nicht angeschnallt: 55-Jähriger wird durchs Schiebedach geschleudert und tödlich verletztVier Verletzte bei Küchenbrand im RestaurantMotorradfahrer kollidiert bei Ebernhahn mit SprinterLkw-Fahrer ohne Skrupel: Mann schiebt drei Autos vor sich her und flüchtetweitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!