40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Samas-Insolvenz: Weiter Lohn und Produktion
  • Samas-Insolvenz: Weiter Lohn und Produktion

    Worms (dpa/lrs). Beim insolventen Büromöbelhersteller Samas Deutschland Gruppe erhalten die Mitarbeiter weiter ihren Lohn und auch die Produktion wird im vollen Umfang fortgesetzt. Dafür wurde am Montag ein Insolvenzverfahren über neun der 26 Gesellschaften eröffnet, wie Insolvenzverwalter Tim Brauer mitteilte. Samas Deutschland mit Sitz in Worms hatte nach starken Umsatzeinbrüchen im November 2009 Insolvenzantrag gestellt. Die Verhandlungen mit der der schwedischen Kinnarps Gruppe zur Übernahme gehen unterdessen voran. «Wenn alles gut geht, ist mit einem Vertragsabschluss noch in den nächsten zehn Tagen zu rechnen», sagte Brauer laut Mitteilung.

    http://dpaq.de/5HbJf

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!