40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Rheinland-Pfalz will BAföG-Initiative im Bundesrat
  • Rheinland-Pfalz will BAföG-Initiative im Bundesrat

    Berlin/Bonn (dpa). Rheinland-Pfalz will zusammen mit anderen Bundesländern in der kommenden Woche im Bundesrat eine Initiative zur Verbesserung der studentischen Ausbildungsförderung BAföG starten. Dies kündigte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) am Donnerstag an. Ahnen ist Bildungssprecherin der SPD- geführten Länder. Die SPD-Politikerin sagte: «Zur Verbesserung der Studienbedingungen gehört auch die Verbesserung der sozialen Situation.» Eine Erhöhung der BAföG-Fördersätze sowie bessere Regeln für diese Breitenförderung seien allemal sinnvoller als ein Stipendiensystem für wenige, wie es die Koalition derzeit plane.

    Berlin/Bonn (dpa) - Rheinland-Pfalz will zusammen mit anderen Bundesländern in der kommenden Woche im Bundesrat eine Initiative zur Verbesserung der studentischen Ausbildungsförderung BAföG starten. Dies kündigte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) am Donnerstag an. Ahnen ist Bildungssprecherin der SPD- geführten Länder. Die SPD-Politikerin sagte: «Zur Verbesserung der Studienbedingungen gehört auch die Verbesserung der sozialen Situation.» Eine Erhöhung der BAföG-Fördersätze sowie bessere Regeln für diese Breitenförderung seien allemal sinnvoller als ein Stipendiensystem für wenige, wie es die Koalition derzeit plane.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!