40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Polizei schnappt Gesuchten im Kleiderschrank
  • Polizei schnappt Gesuchten im Kleiderschrank

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Aus Angst vor ihrem betrunkenen und gewalttätigen Ex-Freund hat eine Frau in Saarbrücken die Polizei gerufen - und damit einen gesuchten Verbrecher den Beamten ausgeliefert. Wie die Ermittler mitteilten, übernachtete der 29 Jahre alte Mann in der Wohnung seiner ehemaligen Partnerin. In der Nacht zum Montag bekam die 31-Jährige es schließlich mit der Angst zu tun und rief Hilfe. Die Polizisten fanden den Mann in einem Wandschrank unter einem «Berg» alter Kleidung. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der Mann mit gleich zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Er ist mittlerweile hinter Gittern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!