40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Nürburgring: Fristlose Kündigung für Kafitz
  • Nürburgring: Fristlose Kündigung für Kafitz

    Mainz (dpa/lrs). Der Aufsichtsrat der Nürburgring GmbH hat nach dpa-Informationen die fristlose Kündigung für den bereits freigestellten Nürburgring-Geschäftsführer Walter Kafitz beschlossen. Kafitz, der 15 Jahre lang die Geschäfte des Nürburgrings führte, hatte bereits vergangene Woche seinen Posten verloren, er sollte aber weiter als Berater einbezogen werden. Am Dienstag waren jedoch neue Vorwürfe gegen ihn laut geworden. Die Nürburgring-Affäre um die gescheiterte Privatfinanzierung des Freizeitzentrums an der Formel-1- Strecke beschäftigt derzeit einen Untersuchungsausschuss des Landtags und die Koblenzer Staatsanwaltschaft.

    http://dpaq.de/bfv1b; http://dpaq.de/DZfrI

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!