40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Nach Tod von Studentin sitzt Ex-Freund in Haft
  • Aus unserem Archiv

    TrierNach Tod von Studentin sitzt Ex-Freund in Haft

    Rund acht Monate nach dem rätselhaften Tod einer 20-jährigen Studentin in Trier hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 29 Jahre alten Ex-Freund erhoben. Er soll nicht den Arzt gerufen haben, obwohl die Frau vor seinen Augen ein giftiges Lösungsmittel getrunken hatte, teilte die Behörde am Montag in Trier mit. Die Anklage lautet auf Totschlag durch Unterlassen. Der 29- jährige Student aus Höxter (Nordrhein-Westfalen) sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. Die Studentin war Mitte Juni von einer Mitbewohnerin tot in der Wohnung gefunden worden.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!