40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mittelrheinbrücke: Der Streit eskaliert
  • Mittelrheinbrücke: Der Streit eskaliert

    Mittelrhein. Das mögliche Aus für die Mittelrheinbrücke zwischen St. Goar und St. Goarshausen löst in der betroffenen Region eine wachsende Unruhe aus. Vor allem Wirtschaftsvertreter warnen davor, die Brückenpläne komplett zu kippen. "Der Rhein ist ohne eine Brücke eine natürliche Grenze für die Menschen, die Unternehmen und die Entwicklungsperspektiven der Region insgesamt", sagte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Arne Rössel.

    Am Dienstag hatte es ein Gespräch zwischen Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) sowie den Landräten des Rhein-Hunsrück-Kreises und des Rhein-Lahn-Kreises gegeben. Darin hatte Wissing einen konkreten Vorschlag für die zügige Planung ...

    Lesezeit für diesen Artikel (624 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Streit um Mittelrheinbrücke: Bröhr rudert ein bisschen zurückSo läuft der planerische Weg zur MittelrheinbrückeKommentar: Bröhr darf den Bogen nicht überspannenErst Förderhöhe, dann Planung - oder umgekehrt?  Zähes Ringen geht weiterMittelrheinbrücke: Bröhr lenkt kein bisschen einweitere Links

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!