40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Ministerium fördert Software zum Sprachenlernen
  • Ministerium fördert Software zum Sprachenlernen

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Das saarländische Wissenschaftsministerium fördert die Entwicklung von Computerprogrammen zum Sprachenlernen. Die Software solle Sprachschülern etwa dabei helfen, sich die richtige Aussprache anzueignen, erläuterte das Ministerium am Sonntag in einer Mitteilung. Mit Hilfe von Internet-Plattformen soll es für Studierende grenznaher Universitäten möglich werden, gemeinsam über das Netz Sprachen zu lernen. Projektpartner sind die Universität des Saarlandes, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) sowie die Forschungsinstitute INRIA Nancy Grand Est und Supélec in Metz. Das Wissenschaftsministerium fördert das Projekt mit 112 500 Euro. Die Gesamtförderung wurde nicht beziffert.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!