40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Messerstecherei bei Streit um Auto
  • Messerstecherei bei Streit um Auto

    St. Katharinen/Linz am Rhein (dpa/lrs) - Verfolgungsjagd mit Messerangriff: Vermutlich im Streit um ein Auto hat ein 35-jähriger Mann in St. Katharinen (Landkreis Neuwied) seine Ex-Frau beschattet und wurde mit einem Messer in den Rücken gestochen. Die 36-Jährige war nach Polizeiangaben vom Donnerstagmorgen mit einem 37 Jahre alten Bekannten im Auto unterwegs. Als sie kurz anhalten musste, rammte ihr Ex-Mann die Seitenscheibe der Fahrertür ein und beugte sich in das Fahrzeug. Der 37-Jährige stach dem Mann ein Messer in den Rücken und die Frau flüchtete. Ihr Ex-Mann nahm wieder die Verfolgung auf und versuchte mehrmals, sie abzudrängen. Die Jagd endete auf dem Gelände der Autobahnpolizei.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!