40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mehr Kinder mit Förderbedarf: Geht’s um Geld?
  • BerlinMehr Kinder mit Förderbedarf: Geht’s um Geld?

    Die Inklusion an deutschen Schulen schreitet voran, Rheinland-Pfalz liegt dabei allerdings unter dem bundesweiten Schnitt. 41,1 Prozent aller Schüler in Deutschland mit Förderbedarf haben im zu Ende gehenden Schuljahr 2016/2017 eine Regelschule besucht. In Rheinland-Pfalz lag der Anteil mit 31,4 Prozent deutlich unter einem Drittel. Das geht aus Zahlen aller Bundesländer hervor, die unsere Redaktion ausgewertet hat.

    Die Quote steige allerdings auch deshalb, weil immer mehr Kindern ein Förderbedarf bescheinigt werde, sagt Bildungsforscher Ulrich Kober von der Bertelsmann-Stiftung. „Die Diagnose Förderbedarf kommt heute nicht mehr einem ...
    Lesezeit für diesen Artikel (462 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 22°C
    Samstag

    16°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!