40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mehr Aufträge für rheinland-pfälzische Industrie
  • Aus unserem Archiv

    Mehr Aufträge für rheinland-pfälzische Industrie

    Dank einer starken Nachfrage aus dem Ausland hat die rheinland-pfälzische Industrie im Mai mehr Aufträge erhalten als im Vorjahr. Der Auftragseingang stieg um 1,9 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Bad Ems mitteilte.

    Auszubildende im Handwerk
    Nur vier Branchen verzeichneten in Rheinland-Pfalz kein Umsatzplus.
    Foto: DPA

    Bad Ems (dpa/lrs). Während die Bestellungen aus dem Ausland um 10,6 Prozent zulegten, ging die Nachfrage aus dem Inland um 9,1 Prozent zurück. Im April waren die Auftragseingänge insgesamt noch leicht gesunken.

     Die Entwicklung in den einzelnen Branchen verlief höchst unterschiedlich. Während der Fahrzeugbau ein kräftiges Plus von 32,4 Prozent verbuchte, gingen die Aufträge im Maschinenbau um 9,2 und in der chemischen Industrie um 6,0 Prozent zurück.

    Die Produktionsleistung der rheinland-pfälzischen Industrie schrumpfte insgesamt um 5,9 Prozent, nachdem sie im April dieses Jahres noch gestiegen war. Der Rückgang betraf alle vier großen Branchen: Die Herstellung von Metallerzeugnissen, den Maschinenbau, den Fahrzeugbau sowie die chemische Industrie.

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!