40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mehr als jedes fünfte Auto fällt durch den TÜV
  • Mehr als jedes fünfte Auto fällt durch den TÜV

    Köln (dpa/lrs). Mehr als jedes fünfte Auto hat in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz nicht auf Anhieb die TÜV-Plakette bekommen. Der Anteil der Fahrzeuge, die in der Hauptuntersuchung durchfielen, sei im Vergleich zum Vorjahr um fast fünf Prozentpunkte auf 22,1 Prozent gestiegen, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Analyse der TÜV Rheinland Group in Köln. Damit sei die Qualität gebrauchter Autos in Rheinland-Pfalz schlechter als im Bundesdurchschnitt (17,6 Prozent). Besonders häufig seien Defekte an Scheinwerfern, Bremsen, Auspuff und Achsen sowie Reifen oder Rädern entdeckt worden. Laut TÜV Rheinland verzichteten Autohalter in der Wirtschaftskrise verstärkt auf einen fälligen Werkstattbesuch, um Geld zu sparen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!