40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mann beim Feuerwerk-Anzünden angefahren
  • Mann beim Feuerwerk-Anzünden angefahren

    Idar-Oberstein (dpa/lrs) - Ein 57 Jahre alter Mann ist in Idar- Oberstein (Kreis Birkenfeld) in der Neujahrsnacht beim Zünden einer Silvesterrakete auf der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer des nicht ausreichend beleuchteten Wagens flüchtete zunächst, teilte die Polizei mit. Kurz darauf kehrte er zu Fuß an den Unfallort zurück, ohne sich zu erkennen zu geben. Polizisten wurden allerdings auf den 18-Jährigen aufmerksam. Er stand unter deutlichem Alkoholeinfluss. [Unfallort]: An der Muhl, Idar-Oberstein

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!