40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Läufer und Radsportler nehmen Nürburgring in Beschlag
  • Aus unserem Archiv

    NürburgringLäufer und Radsportler nehmen Nürburgring in Beschlag

    Für Rennsport der ganz leisen Art stehen gleich zwei Großveranstaltungen auf dem Nürburgring in der Eifel: der „Nürburgring-Lauf“ sowie „Rad am Ring“. Mehrere Tausend Läufer und Pedaleure zieht es am Samstag und Sonntag dorthin, wo sonst die Motoren heulen und die Bremsen quietschen.

    Von unserem Mitarbeiter Andreas Wetzlar

    Für die Läufer ging es dabei am frühen Samstagmorgen, der Nebel lag noch dicht über dem Asphalt, entweder für eine oder zwei Runden über die Grand-Prix-Strecke. Wer wollte, durfte aber auch die „Grüne Hölle“ in Angriff nehmen und 24 Kilometer Strecke machen.

    Deutlich länger die Distanz für die mehreren Tausend Radfahrer, die am Samstagmittag in die Rennen geschickt wurden: 25, 75 oder 150 Kilometer über die Nordschleife. Und wem das noch zu kurz war, der durfte beim 24-Stunden-Rennen seine Runden über die Rennstrecke drehen.

    Für die Mountain-Biker, ebenfalls einen ganzen Tag lang unterwegs, führte die Strecke rund um die Nürburg, teils parallel zur Nordschleife.

     

    Schnell und leise durch die Grüne Hölle: "Rad am Ring" am NürburgringSpiel mit den Zahlen: Wie Renn-Veranstalter Interesse vortäuschen
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!