40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Koalitionsvertrag: Grüne stimmen Ampel zu
  • Koalitionsvertrag: Grüne stimmen Ampel zu

    Mainz. Die Basis der Grünen hat mit großer Mehrheit einer Ampel-Koalition mit SPD und FDP zugestimmt. Bei einer Urabstimmung votierten 87 Prozent mit Ja.

    Die Grünen in Rheinland-Pfalz stimmen der Ampelkoalition zu
    Die Grünen in Rheinland-Pfalz stimmen der Ampelkoalition zu
    Foto: dpa

    Damit ist der Weg frei für das erste rot-gelb-grüne Ampel-Bündnis in Rheinland-Pfalz. Es war das erste Mal, dass eine Partei in Rheinland-Pfalz vor einer Koalitionsentscheidung ihre Mitglieder befragte.

    Die Grünen hatten bei der Landtagswahl am 13. März mit 5,3 Prozent einen dramatischen Einbruch erlebt, die rot-grüne Landesregierung konnte danach nicht fortgesetzt werden. Am 25. April hatte die Partei dann 2.998 Wahlunterlagen an ihre Mitglieder verschickt, Abgabefrist war der 9. Mai. Die Grünen werden in dem neuen Bündnis zwei Ministerien erhalten: Umwelt und Integration. Trotz Kompromissen waren am Ende die Ergebnisse für die Basis offenbar zustimmungsfähig. gik

    Ampel: Traumstart oder Fehlstart? 100 Tage Koalition: Die Baustellen der Mainzer Regierung Wissings Ministerium produziert die meisten Mitteilungen Mit allen Stimmen gewählt: Hans-Josef Bracht ist stellvertretender LandtagspräsidentLandtag wählt Malu Dreyer zur Ministerpräsidentin – Hendrik Hering neuer Landtagspräsidentweitere Links
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!