40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Kellerbrand in Mainzer Wohnhaus
  • Kellerbrand in Mainzer Wohnhaus

    Mainz (dpa/lrs). Im Keller eines Wohnhauses in Mainz-Lerchenberg ist am frühen Montagabend ein großflächiges Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte drangen mit Atemgeräten in den Keller vor und konnten den Brand nach rund einer Stunde löschen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bewohner des Hauses hatten sich selbst ins Freie gerettet und wurden vorübergehend in einem Bus untergebracht. Zu Brandursache und Schadenshöhe wurden zunächst keine Angaben gemacht.

    Mainz (dpa/lrs) - Im Keller eines Wohnhauses in Mainz-Lerchenberg ist am frühen Montagabend ein großflächiges Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte drangen mit Atemgeräten in den Keller vor und konnten den Brand nach rund einer Stunde löschen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bewohner des Hauses hatten sich selbst ins Freie gerettet und wurden vorübergehend in einem Bus untergebracht. Zu Brandursache und Schadenshöhe wurden zunächst keine Angaben gemacht.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!