40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Karnevals-Verband erwartet weniger Sitzungsgäste
  • Karnevals-Verband erwartet weniger Sitzungsgäste

    Koblenz (dpa/lrs). Für die Karnevalssitzungen in dieser Session befürchtet einer der größten Verbände des närrischen Brauchtums wegen der Wirtschaftskrise einen Rückgang der Besucherzahlen. «Leute, die früher auf fünf Sitzungen gegangen sind, gehen jetzt nur noch auf vier, weil ihnen das Geld fehlt», sagte der Vorsitzende der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK), Peter Müller, in einem Gespräch der Deutschen Presse-Agentur dpa in Koblenz. Er rechne damit, dass insgesamt etwa fünfzehn Prozent weniger Besucher auf die diesjährigen Sitzungen kommen werden.

    www.rkk-koblenz.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!