40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Kammer erwartet Rückgang bei Braugerste-Anbau
  • Kammer erwartet Rückgang bei Braugerste-Anbau

    Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Wegen niedriger Preise und schwacher Erträge erwartet die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in diesem Jahr einen weiteren Rückgang der Anbaufläche für Braugerste. Nach Schätzungen sei noch mit einer Fläche von knapp 40 000 Hektar im Land zu rechnen, teilte die Kammer am Montag in Bad Kreuznach mit. Das entspreche in etwa der Hälfte der Anbaufläche von 2003. Im Erntejahr 2009 hatte Braugerste noch auf rund 49 000 Hektar gestanden. Die Kammer warnte jedoch vor dem Ausstieg aus dem Anbau von Braugerste. Das Interesse an heimischer Braugerste sei gegeben. Und bei einer weiteren Flächenverknappung in Deutschland und Europa sei mittelfristig mit einer Erholung der Erzeugerpreise zu rechnen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!