40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Junge fällt in Gartenteich - Lebensgefahr
  • Aus unserem Archiv

    Junge fällt in Gartenteich - Lebensgefahr

    Zweibrücken (dpa/lrs) - Ein knapp zwei Jahre alter Junge ist in Zweibrücken in einen Gartenteich gefallen und schwebt seitdem in akuter Lebensgefahr. Das Kind hatte am Dienstagabend im Garten seiner Urgroßmutter gespielt. Wahrscheinlich sei er für kurze Zeit unbeaufsichtigt gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Auf dem Grundstück eines Nachbarn fiel er schließlich in den Teich. Der Junge lag teilweise unter Wasser, als er geborgen wurde. Ein Notarzt pumpte dem Kind Wasser aus der Lunge. Der Junge wurde in eine Kinderklinik gebracht. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!