40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Jäger stürzt mit Auto Böschung hinunter und stirbt
  • Jäger stürzt mit Auto Böschung hinunter und stirbt

    Kesseling/Adenau (dpa/lrs) - Ein 70 Jahre alter Jäger ist gestern Abend in Kesseling (Landkreis Ahrweiler) mit seinem Auto eine Böschung hinuntergestürzt und ums Leben gekommen. Sein Beifahrer wurde nach Angaben der Polizei in Adenau schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Jäger waren mit einem Geländewagen auf dem Rückweg von einem Jagdausflug. Auf einem abschüssigen Waldweg kam der Fahrer nach einer scharfen Linkskurve vom Weg ab und stürzte eine Böschung hinunter. Der Wagen überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der 70­jährige Fahrer wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!