40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Interregionaler Wissenschaftspreis ausgeschrieben
  • Interregionaler Wissenschaftspreis ausgeschrieben

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Wissenschaftler in der Großregion SaarLorLux sind dazu aufgerufen, sich für den «Interregionalen Wissenschaftspreis 2010» zu bewerben. Zu der Region zählen das Saarland, das französische Lothringen, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und die belgische Wallonie. Der Preis stehe unter dem Motto «Exzellenznetze in der Großregion», teilte das saarländische Wissenschaftsministerium am Mittwoch in Saarbrücken mit. Der 12. Gipfel der Großregion unter Präsidentschaft des Saarlandes lobe drei Preise aus, die mit 20 000, 10 000 und 5000 Euro dotiert seien. Als preiswürdig werden laut Ministerium solche Arbeiten erachtet, die sich durch interregionale Kooperation auszeichnen. Der Preis wird zum vierten Mal ausgeschrieben und soll Ende 2010 verliehen werden.

    http://dpaq.de/6fCDQ

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!