40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Herrenloser Tanklastzug demoliert sechs Autos
  • Herrenloser Tanklastzug demoliert sechs Autos

    Westerburg (dpa/lrs). Ein beladener Tanklastzug hat sich am Donnerstag in Westerburg (Westerwaldkreis) selbstständig gemacht und sechs parkende Autos zusammengeschoben. Der Lastzug selbst sei nicht beschädigt worden, von der Ladung sei keine Gefahr ausgegangen, teilte die Polizei mit. Der 56-jährige Lastzugfahrer hatte auf dem Weg in die Innenstadt in Höhe einer Schule hinter parkenden Autos halten müssen. Als er aussteigen wollte, um die Parker zum Weiterfahren aufzufordern, rollte der Lkw auf der abschüssigen Strecke los und der 56-Jährige fiel auf die Straße. Nach seiner Zerstörungstour kam der Lkw in einem Schneehügel zum Stehen. Der Fahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 40 000 Euro.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!