40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Helfer retten 160 Kilogramm schweren Mann
  • Helfer retten 160 Kilogramm schweren Mann

    Völklingen (dpa/lrs). Helfer des Roten Kreuzes und der Feuerwehr haben am Donnerstag im saarländischen Völklingen einen schwer übergewichtigen Mann nach einem Brand aus dessen Wohnung gerettet. Das Feuer im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses sei zwar schnell gelöscht gewesen, die Bergung des bettlägerigen und kranken 51- Jährigen aus dem vierten Stock sei aber kompliziert gewesen, teilte das Rote Kreuz mit. Um den gut 160 Kilogramm schweren Patienten aus dem Haus zu bringen, benutzten die Helfer ein spezielles Tragetuch für schwergewichtige Patienten. Da der Mann wegen einer Rauchvergiftung dringend in eine Klinik musste, habe man die Ankunft eines eigens angeforderten Schwerlastrettungswagens nicht abgewartet, hieß es. Die Frau des Mannes blieb unverletzt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!