40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Gewerbesteuer-Pläne: Städtetag droht mit Widerstand
  • Gewerbesteuer-Pläne: Städtetag droht mit Widerstand

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Der Deutsche Städtetag hat die Überlegungen zur Abschaffung der Gewerbesteuer kritisiert und mit Widerstand gedroht. «Die Gewerbesteuer ist unverzichtbar für die Handlungsfähigkeit der Kommunen», betonte der Vizepräsident des größten deutschen kommunalen Spitzenverbandes, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD), am Mittwoch in Ludwigshafen. Nach dem Willen der Bundesregierung soll die «Gemeindefinanzkommission» prüfen, ob die Gewerbesteuer durch einen höheren Anteil an der Umsatzsteuer und einen kommunalen Zuschlag auf die Einkommen- und Körperschaftssteuer ersetzt werden kann.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!