40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Geldschmuggler auf Flughafen Saarbrücken entdeckt
  • Geldschmuggler auf Flughafen Saarbrücken entdeckt

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Bundespolizei am Saarbrücker Flughafen hat ein Ehepaar erwischt, das fast 25 000 Euro aus der Europäischen Union in seine türkische Heimat schmuggeln wollte. Wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten, hatte die 49 Jahre alte Frau bei einer Sicherheitskontrolle am Montagabend Alarm ausgelöst. «Bei der anschließenden körperlichen Durchsuchung wurden im Bauchbereich der Reisenden ungewöhnliche eckige Konturen festgestellt», schreiben die Beamten in ihrer Mitteilung. Hinter den ungewöhnlichen Konturen verbargen sich in der Unterwäsche der Frau beinahe 9000 Euro und in den Hosentaschen des 54-Jährigen noch einmal fast 16 000 Euro. Gegen das Paar wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, weil sie das Geld bei der Ausreise nicht angegeben hatten. Gegen eine Sicherheitsleistung von 3000 Euro durften beide weiterreisen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!