40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Geisterfahrer verursacht Unfall
  • Geisterfahrer verursacht Unfall

    Konz (dpa/lrs). Ein 75 Jahre alter Geisterfahrer hat am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 51 bei Konz (Kreis Trier- Saarburg) einen Unfall verursacht. Er war nach einer Wende auf der vierspurigen Bundesstraße auf die falsche Fahrbahn geraten und hatte eine junge Autofahrerin zu einem Ausweichmanöver gezwungen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei sei die 24-Jährige mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und hatte rechts von der Fahrbahn eine Steinmauer und dann links die Mittelleitplanke gerammt. Die junge Frau blieb unverletzt. Der 75-Jährige flüchtete zunächst; die Polizei konnte ihn aber schnell stoppen und ihm den Führerschein abnehmen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 15 000 Euro.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!