40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Fußgänger auf Autobahn tödlich verletzt
  • Fußgänger auf Autobahn tödlich verletzt

    Spiesen-Elversberg/Neunkirchen (dpa/lrs) - Beim Versuch, zu Fuß die Autobahn 8 zu überqueren, ist ein 77 Jahre alter Mann am Mittwochabend bei Spiesen-Elversberg (Kreis Neunkirchen) tödlich verletzt worden. Ein 44 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste den Mann mit seinem Wagen auf der Überholspur in Richtung Zweibrücken, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Donnerstag in Neunkirchen. Der Fußgänger war sofort tot. Die A 8 blieb nach dem Unfall vier Stunden lang gesperrt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!