40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » FDP: Erste Entlassungen am Nürburgring
  • FDP: Erste Entlassungen am Nürburgring

    Mainz (dpa/lrs). Beim umstrittenen neuen Freizeitpark am Nürburgring gibt es laut FDP mangels Besuchernachfrage bereits erste Entlassungen. «Von einem Erfolgsprojekt kann überhaupt nicht die Rede sein», sagte der FDP-Abgeordnete Günter Eymael am Mittwoch im rheinland-pfälzischen Landtag in Mainz. Noch nicht einmal «50 Prozent der prognostizierten Besucher sind auf dem Nürburgring», ergänzte er. Die Hauptattraktionen an der Rennstrecke funktionierten nicht, die angeblich schnellste Achterbahn der Welt beispielsweise stehe bis heute still. Zudem schlägt der Freizeitpark laut Eymael noch teurer zu Buche als bislang bekannt. Die Privatfinanzierung des Freizeitparks war im Sommer spektakulär gescheitert.

    http://dpaq.de/bfv1b

    http://dpaq.de/DZfrI

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!