40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Falsche Polizeikontrolle in Ludwigshafen
  • Falsche Polizeikontrolle in Ludwigshafen

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Zwei falsche Polizisten haben einen jungen Mann in Ludwigshafen fast eine Stunde lang kontrolliert - und ihm dabei 45 Euro gestohlen. Die Betrüger hatten den 26-Jährigen am Mittwochabend angesprochen und ihm einen angeblichen Polizeiausweis gezeigt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie würden nach einem Mann suchen, dessen Beschreibung auf den 26-Jährigen passe, sagten die falschen Polizisten. Das Opfer musste alle Gegenstände rausrücken, die es bei sich hatte. Dann durchsuchten ihn die Betrüger bis auf die Socken. Schließlich bekam er seine Sachen zurück und durfte gehen. Erst am nächsten Morgen merkte er, dass ihm die 45 Euro fehlten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!