40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Experten: Bürger weiter an Kommunalreform beteiligen
  • Experten: Bürger weiter an Kommunalreform beteiligen

    Mainz (dpa/lrs). Bei der für Rheinland-Pfalz geplanten Kommunal- und Verwaltungsreform muss das Land nach Ansicht von Experten weiter auf die Beteiligung der Bürger setzen. Der in vielen Veranstaltungen eingeholte Rat der Menschen müsse sich auch im weiteren Verfahren niederschlagen, wenn das vom Land gewünschte «Experiment der Bürgerbeteiligung» gelingen solle, heißt es in einem am Dienstag in Mainz vorgelegten Gutachten, das Wissenschaftler im Landesauftrag zu dem Reformprojekt erstellt haben. Angeregt wird außerdem, bei der geplanten Fusion von Gemeinden auf Bürgerbeteiligung zu setzen und auf Wunsch «Beteiligungsfahrpläne» zu entwickeln. Zu der auf Sparmaßnahmen und Effizienz ausgerichteten Reform gehört die Absicht, dass einige Kommunen sich zusammenschließen sollen.

    Mainz (dpa/lrs) - Bei der für Rheinland-Pfalz geplanten Kommunal- und Verwaltungsreform muss das Land nach Ansicht von Experten weiter auf die Beteiligung der Bürger setzen. Der in vielen Veranstaltungen eingeholte Rat der Menschen müsse sich auch im weiteren Verfahren niederschlagen, wenn das vom Land gewünschte «Experiment der Bürgerbeteiligung» gelingen solle, heißt es in einem am Dienstag in Mainz vorgelegten Gutachten, das Wissenschaftler im Landesauftrag zu dem Reformprojekt erstellt haben. Angeregt wird außerdem, bei der geplanten Fusion von Gemeinden auf Bürgerbeteiligung zu setzen und auf Wunsch «Beteiligungsfahrpläne» zu entwickeln. Zu der auf Sparmaßnahmen und Effizienz ausgerichteten Reform gehört die Absicht, dass einige Kommunen sich zusammenschließen sollen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!