40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Exlusivinterview: Ecclestone bekennt sich zum Ring
  • Exlusivinterview: Ecclestone bekennt sich zum Ring

    Rheinland-Pfalz. Für Formel-1-Boss Bernie Ecclestone müssen die aktuellen Querelen rund um den Nürburgring nicht das Aus für den Motorsport-Grand-Prix in der Eifel bedeuten. „Wenn die Landesregierung einen neuen Vertragspartner findet, der sich bereit erklärt, das Rennen durchzuführen, bin ich gerne dazu bereit, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen“.

    Bernie Ecclestone glaubt an eine Zukunft für die Formel 1 am Nürburgring.
    Bernie Ecclestone glaubt an eine Zukunft für die Formel 1 am Nürburgring.
    Foto: DPA

    Das erklärt der 81-Jährige im Exklusivinterview mit unserer Zeitung. Ecclestone verweist dabei auf die lange Tradition, die Formel-1-Rennen in Deutschland und insbesondere am Nürburgring haben.

    „Was keiner will, auch ich nicht, ist Deutschland aus dem Rennkalender zu streichen. Was wir möglich machen können, werden wir auch möglich machen“, bekennt sich der Rennsport-Guru auch zur Eifel-Rennstrecke, die im Wechsel mit dem Hockenheimring den Großen Preis von Deutschland ausrichtet. Auch ein Rennen am Nürburgring 2013 ist für ihn noch nicht vom Tisch.

    Jetzt wartet der Brite darauf, dass sich die Landesregierung mit ihm in Verbindung setzt, um weitere Einzelheiten zu klären. Innenminister Roger Lewentz (SPD) wird nach Informationen der Rhein-Zeitung selbst mit dem Chef-Vermarkter verhandeln.

    Er kündigte an, sich „zeitnah“ mit Ecclestone zu treffen. Der Innenminister verspricht: „Das Land wird sich weiter um die Formel 1 am Ring bemühen – allerdings zu vertretbaren Konditionen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Erbelding

    Mail | T.: 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    11°C - 22°C
    Mittwoch

    12°C - 23°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!