40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Ex-Erzieher muss wegen Missbrauchs in Haft
  • Ex-Erzieher muss wegen Missbrauchs in Haft

    Trier (dpa/lrs). Weil er ein Nachbarkind bei der Hausaufgaben- Betreuung sexuell missbraucht hat, ist ein ehemaliger Erzieher am Montag vom Landgericht Trier zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der 68-Jährige aus der Verbandsgemeinde Ruwer (Kreis Trier-Saarburg) hatte sich in seiner Wohnung in 80 Fällen an dem anfangs elf Jahre alten Kind vergangen, teilte das Gericht mit. Der Mann hatte das Kind zwischen November 2007 und August 2009 häufig bei den Hausaufgaben überwacht. Die Opfer hatte der 68-Jährige mit Geld und hochwertigen Elektrogeräten beschenkt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!