40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Einbrecher stehlen 1200 Brillen
  • Einbrecher stehlen 1200 Brillen

    Pirmasens/Kaiserslautern (dpa/lrs) - Bei zwei Einbrüchen in der Westpfalz haben Unbekannte fette Beute gemacht. In Pirmasens stahlen die Täter etwa 1200 Brillen, Sonnenbrillen und Brillenfassungen aus einem Optikergeschäft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie hatten die Eingangstür aufgebrochen. Der Einkaufswert der Brillen betrug etwa 15 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat, die in der Nacht zum Mittwoch begangen wurde.

    In Kaiserslautern erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in die Fachhochschule Computerzubehör sowie andere technische Geräte im Gesamtwert einer fünfstelligen Summe. Sie hatten in der Nacht zum Donnerstag eine Tür aufgehebelt, um in das Gebäude zu gelangen. Dort brachen sie auch einen Automaten und den Eingang zur Mensa auf.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 267

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!