40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Eifel: Investmentgesellschaft HIG bietet ebenfalls auf den Nürburgring
  • Eifel: Investmentgesellschaft HIG bietet ebenfalls auf den Nürburgring

    Nürburgring. Der Investorenprozess in der Eifel nimmt immer konkretere Züge an. Zu der Handvoll ernsthafter Bieter für den Nürburgring, die Zugang zum exklusiven Datenraum erhalten haben, zählt neben dem Düsseldorfer Unternehmen Capricorn nach Informationen der Rhein-Zeitung auch die Investmentgesellschaft H.I.G. Capital.

    Der Nürburgring.
    Der Nürburgring.
    Foto: dpa

    Von unserem Mitarbeiter Dietmar Brück

    Der eigentliche Bieter in der Eifel dürfte der europäische Zweig des Private-Equity-Hauses sein, also die HIG Europe. Der deutsche Ableger des Unternehmens sitzt in Hamburg. Eine offizielle Bestätigung für das Engagement am Nürburgring gibt es nicht.

    Das Unternehmen verwaltet nach eigener Ansicht ein Vermögen von rund 10 Milliarden Euro. Angeblich tritt HIG mit Partnern als Bieter für den Ring auf. Sein Konzept soll eher eine Stärkung des Eventbereichs vorsehen. Der Freizeit- und Geschäftspark am Nürburgring würde demnach weiterentwickelt und nicht abgerissen. Die Firmengruppe Capricorn setzt indes einen klaren motor- und rennsportlichen Schwerpunkt. Das Partydorf am Ring wird dort als Fall für den Abrissbagger gesehen, um anschließend einen Technologiepark zu errichten. Auch die Achterbahn würde nach dem Willen Capricorns abgebaut.

    Das dubiose Unternehmen La Tene Capital Limited aus Hongkong (Gebot: 275 Millionen Euro) soll übrigens schon wieder die Segel gestrichen haben. Nach Informationen unserer Zeitung klappte es mit der Finanzierung nicht. Angeblich sollen chinesische Geldgeber im Spiel gewesen sein.

     

     

    Ring: Heinemanns Anteil ist geschrumpft Beschwerde bei EU-Kommission: Verein fordert Widerruf des Ring-Verkaufs Verkauf des Nürburgrings: Auch Nexovation protestiert weiter Formel-1-Kalender: Am 19. Juli ist das Rennen am NürburgringBehnke im Interview: Es ist nicht unsere Aufgabe zu gefallen weitere Links
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    11°C - 22°C
    Mittwoch

    12°C - 23°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!