40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » dpa-Landesdienst mit neuer Frau an der Spitze
  • dpa-Landesdienst mit neuer Frau an der Spitze

    Mainz (dpa/lrs). Imke Hendrich ist die neue Dienstchefin der dpa für Rheinland-Pfalz und das Saarland. Die 40-Jährige ist seit Montag die Nachfolgerin von Jörg Berendsmeier, der zum ZDF gewechselt war. Hendrich hat zuletzt für die dpa in Potsdam gearbeitet. In Brandenburg war sie viele Jahre lang vor allem für Kultur, Justiz und vermischte Themen zuständig. Die gebürtige Hamburgerin hat Sinologie, Literaturwissenschaft und Ethnologie studiert. Aufgrund ihrer Sprachkenntnisse gehörte sie zum Berichterstatter-Team der dpa bei den Olympischen Spielen in Peking 2008. Als Dienstchefin plant und steuert sie die Produktion des Landesdienstes und ist auch selbst Reporterin. Für den Landesdienst arbeiten insgesamt acht Redakteure an den Standorten Trier, Koblenz, Saarbrücken, Mannheim/Ludwigshafen und Mainz.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!