40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bürgerbeauftragter Galle zieht sich zurück
  • Bürgerbeauftragter Galle zieht sich zurück

    Mainz (dpa/lrs). Der rheinland-pfälzische Bürgerbeauftragte Ullrich Galle will überraschend sein Amt aufgeben. Rund ein halbes Jahr vor dem regulären Ende seiner Amtszeit habe der 61-Jährige den Landtagspräsidenten Joachim Mertes am Dienstag darum gebeten, zu Ende März seine Entlassung auszusprechen, teilte der Landtag in Mainz mit. Galle sei für mehr als 15 Jahre die «personifizierte Anlaufstelle» für viele Tausend Bürger gewesen, die bei ihm Hilfe und Unterstützung gesucht hätten, erklärte Mertes.

    Mainz (dpa/lrs) - Der rheinland-pfälzische Bürgerbeauftragte Ullrich Galle will überraschend sein Amt aufgeben. Rund ein halbes Jahr vor dem regulären Ende seiner Amtszeit habe der 61-Jährige den Landtagspräsidenten Joachim Mertes am Dienstag darum gebeten, zu Ende März seine Entlassung auszusprechen, teilte der Landtag in Mainz mit. Galle sei für mehr als 15 Jahre die «personifizierte Anlaufstelle» für viele Tausend Bürger gewesen, die bei ihm Hilfe und Unterstützung gesucht hätten, erklärte Mertes.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!