40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Betrunkene Jugendliche verletzen 35-Jährigen schwer
  • Betrunkene Jugendliche verletzen 35-Jährigen schwer

    Enkirch (dpa/lrs). Betrunkene Jugendliche haben einen 35 Jahre alten Besucher eines Karnevalsumzugs in Enkirch (Kreis Bernkastel-Wittlich) schwer verletzt. Wie die Polizei Wittlich am Montag mitteilte, erlitt der Mann bei der Attacke am Sonntagabend unter anderem einen Wadenbeinbruch. Zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 17 Jahren konnten ermittelt werden. Die Polizei suchte aber zunächst noch nach zwei weiteren Beteiligten. Die Täter waren aus einer Kneipe gekommen und hatten den Passanten laut Polizei grundlos attackiert. Sie schütteten ihm Wasser ins Gesicht und rissen ihn, als er sich beschwerte, zu Boden. Dann traten sie heftig gegen den Körper des Mannes und sprangen mit beiden Beinen auf ihm herum. Die Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

    Enkirch (dpa/lrs) - Betrunkene Jugendliche haben einen 35 Jahre alten Besucher eines Karnevalsumzugs in Enkirch (Kreis Bernkastel-Wittlich) schwer verletzt. Wie die Polizei Wittlich am Montag mitteilte, erlitt der Mann bei der Attacke am Sonntagabend unter anderem einen Wadenbeinbruch. Zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 17 Jahren konnten ermittelt werden. Die Polizei suchte aber zunächst noch nach zwei weiteren Beteiligten. Die Täter waren aus einer Kneipe gekommen und hatten den Passanten laut Polizei grundlos attackiert. Sie schütteten ihm Wasser ins Gesicht und rissen ihn, als er sich beschwerte, zu Boden. Dann traten sie heftig gegen den Körper des Mannes und sprangen mit beiden Beinen auf ihm herum. Die Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Redakteur
    Maximilian Eckhardt
    Mail | 0261/892743
    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Alexander Schweitzer isst jetzt vegan - Sie auch?

    Der SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer ist unter die Veganer gegangen. Als erster rheinland-pfälzischer Spitzenpolitiker hat sich Schweitzer öffentlich dazu bekannt, künftig alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs zu meiden. Was glauben Sie? Ist ein veganger Lebensstil gesund?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -6°C - 1°C
    Dienstag

    -7°C - -1°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!