40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bedenkliche Spielwaren gefunden
  • Bedenkliche Spielwaren gefunden

    Mainz (dpa/lrs). Jedes achte Spielzeug ist bei einer Überprüfung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz durchgefallen. Von 373 untersuchten Spielsachen seien 48 nicht für Kinder geeignet gewesen, teilte das Verbraucherschutzministerium am Donnerstag in Mainz mit. Es konnten davon 31 aus dem Verkehr gezogen werden. Darunter war etwa ein Bastel-Set, das verbotene Weichmacher enthielt. Dagegen konnten 17 Spielsachen nur bemängelt werden, weil es für ein Verbot an den gesetzlichen Regelungen fehlt. Wer beim Kauf von Spielsachen kein Risiko eingehen wolle, solle auf das GS-Zeichen für «Geprüfte Sicherheit» achten, sagte Ministerin Margit Conrad (SPD).

    http://dpaq.de/31S6Z

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!